WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 18. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

365 Tage Ehrenamt rund um die Uhr


Der Geschäftsführer der Fenestra Fensterbau GmbH, Ralf Pietsch (Mitte), bei der Scheckübergabe an Bereitschaftsleiter Robin Bracht (2.v. li.) und weitere Mitglieder des DRK Waldbrunn bei der Demonstration des neuen und 20 Kilo schweren Notfall Einsatz-Rucksackes. (Foto: privat)

(bro) (rp) Nachdem die Schollbrunner Firma Fenestra Fensterbau GmbH in Person der Geschäftsführer Ralf Pietsch und Eckard Schölch das DRK Waldbrunn bereits in den vergangenen Jahren mit einer Spende unterstützten und so zur Beschaffung und Ausstattung des „Rettungswagens für Waldbrunn“ sowie Defibrillatoren beitrugen, bedachten die Unternehmer die Helfer des DRK auch jetzt wieder mit einer Spende in Höhe von 500 Euro.

Bereitschaftsleiter Robin Bracht ließ die vergangenen Jahre im Rahmen der Spendenübergabe noch einmal Revue passieren. Dank der großzügigen Unterstützung durch Unternehmen, Feuerwehren, Ortschaftsräten und Privatpersonen habe man die letzten Jahre einen Rettungswagen, ein EKG-Gerät mit 6.000 Euro sowie weitere Ausrüstungsgegenstände anschaffen können, welche aufgrund der medizinischen Zulassung mit sehr hohen Kosten verbunden sind.

Auch für Ralf Pietsch und Eckard Schölch ist die „HvO, Helfer vor Ort“-Gruppe eine wichtige Einrichtung für Waldbrunner Bürger, aber auch für die Mitarbeiter des eigenen Betriebs. Innerhalb weniger Minuten professionelle Hilfe zu bekommen, sei nicht nur für den Erkrankten oder Verletzten von existenzieller, häufig lebensrettender Bedeutung, auch für Angehörige oder eben Kollegen und Arbeitgeber sei es sehr beruhigend, um die Bereitschaft der Ersthelfer zu wissen.

Da es derzeit noch immer keine gesicherte Finanzierung für diese wichtige Arbeit gebe, ist es für die Geschäftsführer Pietsch und Schölch der Fenestra Fensterbau GmbH wichtig, dieses ehrenamtliche Wirken an 365 Tagen rund um die Uhr mit ihrem Beitrag zu unterstützen und zu hoffen, dass man viele Nachahmer findet.

13.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Weber-Dach

Straßenbau Ragucci

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL